Cvk-Coaching Banner

coaching


Ein intuitiver Mensch ist einer, der bei sich nicht wegschaut, den seine Gefühle ebenso interessieren wie seine Gedanken. Ein intuitiver Mensch wird sich, besonders bei Anliegen mit großer Reichweite, vor der Umsetzung einen Überblick verschaffen, und zwar über die äußeren Gegebenheiten, sowie seine innere Haltung dazu.“ (aus Intuition für Rationalisten. Mehr Wissen für Mutige. tredition, 2017.)

Auch große Themen haben klein angefangen

Es gibt viele verschiedene Gründe, seinen inneren Halt zu verlieren, seine gesunde Mitte nicht mehr wahrzunehmen.
Unsere Welt mit ihren vielseitigen Ablenkungen, einer florierenden Vergnügungsindustrie und den scheinbaren Vorteilen von immer komplexeren Kommunikationsmedien, aber auch mit dem permanent wachsenden Erwartungsdruck in der Arbeitswelt oder an eine perfekte Partnerschaft stellen jeden von uns vor eine große Herausforderung.

Horchen wir auf das, was uns eine weise, innere Stimme zuruft oder folgen wir den Winken und Zwängen, die unser Umfeld steuert? Meist siegen die Ängste vor Verlusten, vor Versagen, vor dem Schritt in die unbekannte Veränderung. Dies hält uns solange in Schach bis unser Körper als letzte Instanz für das innere Ungleichgewicht aufbegehrt und meist für recht unerwartete und langwierige Zwangspausen oder einen fundamentalen Haltungswandel sorgt.

Wir können diesen gravierenden Einschnitten trotz ihrer Konsequenzen dennoch dankbar sein, denn sie sind die Wegweiser zu einem Leben, welches wir führen sollten, uns aber meist nicht trauen. Oftmals tragen wir diese Gewissheit schon lange in uns – sie liegt uns am Herzen, aber es fehlt der Mut, uns dazu zu bekennen.
Mit meiner Erfahrung und meiner Freude in der Begleitung von Menschen besonders in Schwellensituationen, möchte ich Sie herzlich einladen meine Arbeit näher kennen zu lernen und sie für sich und Ihre Schritte in ein erfüllteres Leben zu nutzen.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Herzlichst, Céline von Knobelsdorff